Teletek Electronics Deutschland GmbH und Teletek Electronics

Teletek Electronics Deutschland GmbH

Teletek Electronics Deutschland ist mit den Markten Teletek, Secudo und FlammEx profi am Markt und verfügt somit über eine umfangreiche Produktpalette von Brandwarnanlagen zertifiziert nach EN54, Gefahrenwarnanlagen, Einbruchzentralen bis hin zu Stand-Alone oder Funk-vernetzbaren Rauchwarnmeldern nach DIN EN 14 604.

Mit den Marken Secudo und Teletek vereinen wir eine umfangreiche Produktpalette und bieten
kosten- und installationsoptimierte Lösungen für umfassenden Schutz nach:

•    DIN VDE 0826
•    DIN VDE 0833
•    BHE-Richtlinien für Hausalarmanlagen nach Typ A und Typ B
•    DIN EN 14 604 / 14 676
•    DIN EN 50 131

 

Teletek Electronis JSC

Teletek Electronics ist mit ihrer breiten Produktpalette seit über 28 Jahren Hersteller für den anlagetechnischen Brand- und Ein- bruchschutz. Über 130 Mitarbeiter sorgen mit ihrer Leidenschaft für innovative Brandschutztechnik und für einen international belegten, anerkannten Qualitätsstandard.

Produziert werden nahezu alle Komponenten in Bulgarien. Hier ist auch das Stammhaus der Teletek Gruppe, deren Service in mittlerweile über 75 Ländern gefragt ist.

Nicht selten entstehen Feuer in öffentlichen Gebäuden, Kindergärten, Schulen oder Gewerbebetrieben. Immer dann, wenn Personenschutz durch eine frühzeitige Erkennung und Warnung vor Gefahren notwendig, jedoch eine Brandmeldeanlage nicht zwingend zu installieren ist, oder ganz Allgemein ein Risiko für Personen-, Sachschäden oder auch Betriebsunterbrechungen besteht, ist eine Hausalarm- oder auch Gefahrenanlage zu empfehlen.

Wir bieten kosten- und installationsoptimierte Lösungen für um- fassenden Schutz in Anlehnung an die

  • DIN EN 14 675, Teil 1
  • DIN VDE 0833 BHE
  • Richtlinien für Hausalarmanlagen nach Typ A und Typ B